Lyrisches von Helmut Maier

Todo cambia

Todo cambia, wie wunderbar dieses,
wenn Proteste nichts scheinen
zu bewirken, ins Leere
laufen, ungehört verhallen.
Wenn dann der Ruf ertönt:
Todo cambia!

Wenn dann das Paradies
doch kommt auf Erden,
wenn sich erfüllt,
was immer wir erhofft,
wenn wundervolle Träume
Wahrheit endlich werden,
ach, wie wünschte ich mir dann,
dass diese Worte schwinden
aus unsrer Welt:
Todo cambia …

2 Kommentare

  1. bruni kantz

    Todo cambia – sollte dann nicht alles fließen?
    Und doch ist es oft nicht so, scheinbar, aber wer weiß, was sich unter der Oberfläche alles noch tut, lieber Helmut!
    Herzlich, Bruni

  2. Helmut

    W i s s e n können wir d a s nicht, liebe Bruni; aber hoffen – und dass sich v i e l e s ändert, merken wir ja täglich.

    Liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑