Lyrisches von Helmut Maier

Tag: 21. November 2011

JA zum Ausstieg

Aktiv gegen Stuttgart 21

Aktiv gegen Stuttgart 21

Volksabstimmung in Baden-Württemberg am 27. 11. :

JA z u m A u s s t i e g !
Das unsinnige Kellerbahnhofs-Projekt m u s s gestoppt werden.
Es ist viel zu teuer und rechtfertigt die Risiken für die Zukunft keinesfalls, zumal es weniger Leistung bringen kann als der Kopfbahnhof schon jetzt in der Lage wäre zu bewältigen.
STOPP! Weil die Ausstiegskosten verhältnismäßig (auch wenn es mehr als 300 Millionen kosten sollte) vernachlässigbar sind.

Und nicht vergessen:

Vermutlich erst danach melde ich mich wieder!

Ein Wunder!

Wunder*

Das erstmal fertigzubringen
„Vertreter der Magistrale“** sein,
die es ja seit der Schlichtung gar nicht mehr gibt –

das gelingt offenbar nur
dem Karlsruher OB Fenrich.

*ein Janka. So nenne ich inzwischen die dem japanischen Tanka angenäherte Gedichtform eines erweitertern 28ers ( https://www.maierlyrik.de/blog/der-dreizeiler-mit-dem-namen-achtundzwanziger/ )
** https://www.ka-news.de/region/karlsruhe/stuttgart21./Stuttgart-21-Werbezug-in-Karlsruhe-wenig-Resonanz;art6066,754663

Ein Janka*

Das Abendrot sichtbar im Herbst
zwischen kahlen Ästen am Waldrand
bei unserem Ort auf den Schurwaldhöhen.

Nur die Lärchen und Birken
haben noch Goldkleider an.

*So nenne ich inzwischen die dem japanischen Tanka angenäherte Gedichtform eines erweitertern 28ers

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑