Lyrisches von Helmut Maier

Monat: Juli 2021

Sommer

Die wilden Bienen,
verteilt auf
dem üppigen Dost in der Sonne,
Nektar schlürfend,
wie hier und da ein Schmetterling,
sogar ein Pfauenauge!

Sommer!

Unsere Welt

In Unordnung ist die Welt.
Und wir wussten es,
dass es so kommt.
Aber wer wollte was tun
dagegen?
Klar, jede*r wollte ein bisschen tun,
jede*r die oder der
nicht ganz bescheuert ist.
Aber wirklich eine andere Welt?
Jetzt haben wir sie, die ganz andere Welt!

© 2021 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑