Lyrisches von Helmut Maier

Tag: 4. April 2012

Kriegsgefahr durch Israel?

Unter dem Titel „Was gesagt werden muss“ will Grass auch in die Diskussion eingreifen über das geheime, keiner „Kontrolle und keiner Prüfung“ zugängliche israelische Nuklearpotenzial; er wendet sich gegen einen möglichen Präventivschlag und die angekündigte Lieferung eines deutschen U-Boots an Israel. Eines U-Boots, „dessen Spezialität / darin besteht, allesvernichtende Sprengköpfe / dorthin lenken zu können, wo die Existenz / einer einzigen Atombombe unbewiesen ist“.
( https://www.tagesspiegel.de/kultur/schriftsteller-warnt-vor-iran-krieg-der-lyrische-praeventivschlag-des-guenter-grass/6475008.html )

ZUMINDEST DAMIT HAT GÜNTER GRASS RECHT

Wer das verleugnet, muss sich Kriegstreiber nennen lassen.
Was immer man sonst gegen Grass vorzubringen habe – wie die Welt online mit dem Titel: „Günter Grass – Nicht ganz dicht, aber ein Dichter“.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑