Lyrisches von Helmut Maier

Tag: 27. November 2012

Auf die Melodie von Moon River zu singen

Was weiß ich,
warum heute Nacht
ich immer nur gedacht:
Warum?
Warum immer
noch einmal schlimmer
es kommt als ich immer
gedacht habe.

Warum nur
lassen Menschen noch
sich das gefallen doch,
was ja
nur denen, ja
nur jenen alleine
behagen kann,
denen’s schon gut geht.

Die Mächt‘gen
Warum haben sie
denn mehr Anrecht als die,
die doch
genauso eben
ein Recht auf Leben
besitzen und gerne
dies Recht auch genießen.

Die Sehnsucht
bleibt wohl immer mir,
dass endlich einmal wir
bestimmt
ganz solidarisch
und exemplarisch
gemeinsam den Wohlstand
in Frieden genießen.

Was weiß ich,
warum heute Nacht
ich immer nur gedacht:
Warum
es das immer
im Morgenschimmer
nicht endlich doch geben kann
und das für Frau und Mann,
für Frau genau wie Mann. (für diese letzte Zeile selber eine Melodie finden!)

Wird Lug und Trug doch noch sichtbar?

„Die Kosten des Projekts laufen aus dem Ruder. Wenn nicht alles täuscht, dürften die bisher geplanten rund 4,5 Milliarden Euro für den Bahnhof nicht reichen. Kaum einer zweifelt noch daran, dass der Kostendeckel gesprengt wird. Und das zu einem Zeitpunkt, an dem die Baumaßnahem sich noch im Anfangsstadium befinden.“

(aus diesem Beitrag des ZDF: https://www.heute.de/ZDF/zdfportal/web/heute-Nachrichten/4672/25442254/81f932/Stuttgart-21—mir-g%C3%A4bet-nix.html?utm_source=zdfonline&utm_medium=twitter

© 2022 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑