Lyrisches von Helmut Maier

In der taz gefunden

In der letzten taz vor der Bundestagswahl 2009: Schäubles Horrorliste.

Dazu der (offenbar) Lyriker Christian Ströbele 🙂 :

Schäuble steuert nimmersatt
Richtung Überwachungsstaat.

6 Kommentare

  1. Petros

    Westerwelles Siegesblatt
    bekommt heut‘ einen Uppercut!

    🙂
    Gruß in den Wahlsonntag
    Petros

  2. Helmut

    Ich war heute schon wählen.
    Vielen Dank, Petros:

    Muss man sich so durchs Leben boxen
    und nicht nur durch die Politik sich ochsen,
    dann muss es halt der Haken sein
    zum Kinn; das würd mich auch schon freu’n.

    Liebe Grüße
    Helmut

  3. Petros

    *laut lach*
    …und ich gehe wieder wählen (nachdem ich mich schon fast zur Nichtwähler-Partei zählte)
    Gruß
    Petros

  4. Helmut

    Das freut mich noch mehr als ein Kinnhaken. 🙂

    Lieben Gruß
    Helmut

  5. Paul Spinger

    Heute grillen wir ein Ferkel,
    Übermorgen dann die Sau.

  6. Helmut

    Geht glatt so durch die Zensur, nehme ich an, lieber Paul.

    Danke und liebe Grüße
    Helmut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑