Lyrisches von Helmut Maier

Tag: 28. März 2010

Gastlyrik: „Gold“ von Susanne Ulrike Maria Albrecht

Du bist Gold
Wertvoll, glänzend und kalt
Versuchung und Leidenschaft
Hingabe und Kraft
Tag und Nacht
Dem Himmel so nah
So weit entfernt wie ein Stern
Regen und Meer
Der Wüstensand
Atem und Sturm
Intrige und Reinheit
Liebe und Hass
Stillstand und Tanz
Ketten und Freiheit
Nah und fern wie die Heimat
Du bist Wahrheit

Copyright Diskurs Verlag
Auszug aus dem Lyrikband „Weiße Hochzeit“

Neuerscheinung Frühjahr 2010
DISKURS VERLAG
Albrecht, Susanne Ulrike Maria
„Weiße Hochzeit“ Lyrik
Taschenbuch ca. 40 Seiten
ISBN 978-3-9812590-7-0
EUR (D) 6,00

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑