Lyrisches von Helmut Maier

Monat: April 2010 (Seite 1 von 3)

Was ist was?

Verwaltung des Mangels:
ein Kennzeichen der Wirtschaft
im real existierthabenden Sozialismus.
Was ist dann Fördern und Fordern?
Verwaltung des Mangels an Arbeitsplätzen,
auch noch ordentlich bezahlten womöglich,
durch die Arbeitsagenturen:
Kennzeichen des Arbeitsmarktes
im real existierenden Kapitalismus?

Zum Tod des Architekten Winfried Büxel

In dieser Zeit der Blütenfülle
gabst Du Dein Leben dieser Erde
zurück, auf der Du stolze
Gebäude errichtetest.
Du tatest es mit jener
abschiednehmenden Gebärde,
die hinzunehmen, was
als unabänderlich sich
schließlich hat erwiesen,
doch erlaubte.

Krieg hast Du wohl erlebt
und trautest dem Frieden mehr,
den Du ersehntest
und der die Schaffenskraft
Dir gab.

Nun hast Du Frieden
ganz gefunden

und wir trauern
trotzdem.

Siehe auch die Informationen in den Kommentaren 3 und 4!

Für eine Zukunft ohne Atomwaffen

Eine Nuklearwaffen-Konvention
als internationales Recht?

– wie die Biowaffen-Konvention
seit 1975 !

– wie die Chemiewaffen-Konvention
seit 1979 !

– wie die Antipersonenminen-Konvention
seit 1999 !

So ein Vertrag zum generellen Verbot von Atomwaffen
könnte im kommenden Mai endgültig auf den Weg gebracht werden
(bei der Überprüfungskonferenz zum Atomwaffen-Sperrvertrag in New York).

Hier kann man dafür online unterschreiben: https://www.npt2010.de/

Amselgesang

Inselwege gehen.
Selbstgewähltes als Insel.
Selber zur Insel erklärte Zuflucht.
Das Flüsschen reiht Erkanntes,
Bekanntes, Bekenntnis gewordenes
aneinander.

Bekanntes, Kennengelerntes,
gibt neues Vergnügen
bei jedem Wiederbegegnen
zur rechten Zeit.

Auf der Wanderung,
also laufend,
begegnen wir Küchenschellen,
veilchengarnierten.
Anstiege aus dem Flusstal
gewähren die Fülle schließlich.
Wo auf der Heimfahrt
sinkt der glühende Sonnenball
hinter die Horizonte?

Isoliert betrachtet:
Vereinzelung.
Trotz allem Eingebundensein
in verwaiste Flughäfen
(keine Kondensstreifen
heute am monochromen Himmel)
und weltweit gelistete
Email-Konten.
Ein Weltbild
im Kopf.

« Ältere Beiträge

© 2020 Maier-Lyrik

Theme von Anders NorénHoch ↑